Corona-Virus – Informationen für Neupatienten und Bestandspatienten

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

wir haben weiterhin für Sie geöffnet!

Damit dies auch so bleibt, führen wir die hohen Hygienestandards weiter fort, um Sie zu schützen und intensiv weiter behandeln zu können. Das Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen - ab dem 28.01.21: medizinische Masken! - ist in der gesamten Einrichtung verpflichtend.

Bitte beachten: Es gelten wieder unsere altbekannten Öffnungszeiten (s. Information im nebenstehenden Kasten) !

Öffnungszeiten:

Alle Bereiche:

7:00 - 20:00 Uhr  
7:00 - 17:00 Uhr  
Und nach Absprache.

Alle Behandlungen der Ambulanten Rehabilitation (Heilverfahren / AHB) und der Nachsorge der DRV (IRENA, T-RENA), alle Behandlungen für Berufsgenossenschaften (EAP, ABMR, Handtherapie, Einzelrezepte), sowie Behandlungen auf Rezept der Krankenkassen (Physio- und Ergotherapie) finden in gewohnter Form uneingeschränkt statt.

T-RENA-Termine (2 x 60 Min. pro Woche, aber nicht an aufeinanderfolgenden Tagen!) können Sie für folgende Trainingszeiten vereinbaren:

MO DI MI DO FR
07:00 – 08:00 Uhr 07:00 – 08:00 Uhr 07:00 – 08:00 Uhr 07:00 – 08:00 Uhr 07:00 – 08:00 Uhr
  15:30 – 16:30 Uhr 15:30 – 16:30 Uhr 15:30 – 16:30 Uhr 15:30 – 16:30 Uhr
16:30 – 17:30 Uhr 16:30 – 17:30 Uhr   16:30 – 17:30 Uhr  
17:35 – 18:35 Uhr        

WICHTIGE HINWEISE!

Erweiterte Maskenpflicht: Ab dem 28.01.21 ist das Tragen von "medizinischen Masken" (OP-Masken oder FFP2-Masken) in unserer Einrichtung verpflichtend! Einfache Mund-Nase-Bedeckungen bzw. Stoffmasken reichen nicht aus.

Nach wie vor dürfen keine Duschen bei uns im Haus benutzt werden!! Und bitte denken Sie daran, Ihr eigenes Getränk mitzubringen!

BITTE BEACHTEN!

Aufgrund der aktuellen Infektionslage setzen zum Schutz Ihrer Gesundheit ab dem 27.10.2020 folgende Bereiche aus: Fitnesstraining (Verträge), Rehasport und Präventionskurse.

Sollten Sie als Neupatient im ARC Dresden anreisen, bitten wir Sie, dass Sie sich selbst folgende Fragen stellen:

  1. Haben Sie zurzeit Symptome einer akuten Erkältung (Fieber, neu aufgetretener Husten, allgemeines Krankheitsgefühl, Gliederschmerzen)?
  2. Hatten Sie Kontakt zu Personen, die an einer Corona-Virus-Infektion erkrankt sind?

Wenn Sie eine dieser Fragen mit „Ja“ beantworten, rufen Sie uns bitte vor Ihrer Anreise unter 0351 - 450 46 00 an!